Nummer unterdrücken Illegal?

5 Antworten

ich glaube nicht, dass du denjenigen anzeigen kannst, aber soweit ich weiß müssen die callcenter, die einen irgendwelche produkte andrehen wollen, ihr nummer sichtbar machen.

Es ist nicht illegal, die Nummer zu unterdrücken - von vielen älteren Festnetzanschlüssen wird ohnehin die Nummer nicht übertragen, wenn die Anschlußinhaber das nicht extra beantragt haben.

Wenn Euch dieser Anrufer beleidigt oder permanent stört, könnt Ihr ihn anzeigen und dann wird der Anrufer auch durch Gerichtsbeschluß ermittelt - die Unterdrückung findet nämlich erst von der Vermittlung zum Angerufenen statt, die Vermittlung sieht auch die Nummer des Anrufers

Quatscht du öfts auch mal einen auf der Straße an und fragst nach der Uhrzeit ohne gleich dein Personalausweis vorzuzeigen? Also nein kann man nicht außer, aber das geht aus deiner Frage nicht hervor, es i#grenzt an Stalking bzw. Belästigung bzw. Drohung oder Beleidigung.

Nein, warum sollte das illegal sein? Oder nennst Du auch immer Deinen Namen und Deine Anschrift, wenn Du bei Aldi einkaufen gehst?

Nein ist legal. Telefonzellen haben ja auch keine Nummer(in de).

Es gibt natürlich auch so kleine Kidies, die meinen, dass sie telefonstreiche machen müssen. Oft will man hierbei das Opfer provozieren. Es sind oft leute die man kennt, wie irgendwelchen Tyrannen in den Bussen, die ein Kind trifft. Oft gehen diese auf die gleiche Schule und finden die Nummer schnell raus...

Was möchtest Du wissen?