Nötigung auf der autobahn?

5 Antworten

Du hast dich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen gehalten und bist wie ich des raus gelesen hab ordnungsmäßig gefahren. Für den Sicherheitsabstand ist der Fahrer hinter dir zuständig.
Da wird nix kommen, wenn er so blöd ist und zur Polizei geht mit dem Video bekommt er erst mal ne Strafe weil er das Handy hinterm Steuer genutzt hat.

Ein Tipp wenn dir ein Cabrio zu nah auffährt merkst du wie verdammt schmutzig die Scheiben sind. Eine kleine Menge würde wenn man den Sicherheitsabstand einhält maximal auf die Motorhaube spritzen, wenn er zu nah ist kann es schon den Fahrer oder zumindest die Sitze treffen. Natürlich machst du dies nur wenn das Verdeck offen ist.

Ich bin auf die Beschleunigungsspur gefahren und hab auf 100kmh beschleunigt. Bin dann links auf die überholspur gefahren weil rechts ein Pkw war der langsamer gefahren ist.

Du wirst wohl auf dem Beschleunigungsstreifen heraus auf die 2 Spur sein und hast jemanden behindert. Da ist seit einiger Zeit so üblich unter den Profis

Vermutlich wird er dich anzeigen. Dann steht in der Anzeige auch der Grund

Und da auch der andere ein Profis ist wird er dafür dann auch noch Punkte kassieren. Erstens wegen des Handyvideos und wegen des Abstands den man auch drauf erkennen kann.

Dann sind zwei Profis weniger auf der Autobahn.

P.S. Das Wort Profi steht für ein anderes Wort als Platzhalter

Ich muss mich korrigieren! ich bin von der Beschleunigungsspur auf die rechte Spur drauf gefahren, dann war vor mir der Pkw wo langsam gefahren ist. Ich hab Seitenspiegel und Rückspiegel geschaut und ich hab einschätze können ob ich die Spur wechseln könnte oder nicht! und der Mercedes Fahrer war ganz weit hinten!

Du hast nichts falsch gemacht. Lass dich von solchen Typen nicht provozieren und hake die Sache so schnell wie möglich ab. Solche Leute sind es nicht wert, einen Gedanken an sie zu verschwenden.

vielen Dank.

Dreh doch deinen Spiegel um, was interessieren dich die Fahrer hinter dir?

Du hast alles richtig gemacht, also so what.

Laßt euch nicht durch solche Menschen verunsichern, wer weiß was die geschluckt haben.

ohne Kennzeichen kannst nix machen, Zeugen hast auch keine. Abwarten was kommt. Du hast dich an die Geschwindigkeitsbegrenzung gehalten, die durchgezogene Linie nicht überfahren; alles gut.

meine Freundin war dabei konnte denn Kennzeichen auch nicht sehen

Was möchtest Du wissen?