Noch nie etwas verbotenes gemacht?

5 Antworten

heyy;) du kannst echt stolz auf dich sei, dass du so vernünftig bist. manche machen auch nur mist um dazu zugehöhren oder um irgendwelche aufmerksamkeit zu bekommen. liebe kein mist bauen und so leben, dass dir diene eltern vertruane, als deine elter belügen, auf eine party gehst und am nächsten morgen du auf dem boden aufwächst und dich fragst, was gestern nacht passiert ist.

andererseit, ich weiss nicht obe es geht, immer alles perfekt zu machen. darum sei nicht (nicht dasss ich sagen würde, dass es so sein muss) am boden zerstört wenn du einmal einen fehler machst oder so, den aus fehlern lernt man viel und macht ihn nicht wieder.

aber lebe dein Leben so wie du es für richtig hälts und lass dir nicht von anderen vorschreiben, was du tun oder lassen sollst, so lange du dazu stehen kannst

Jaja da kommen sie wieder die Gutmenschen die meinen du würdest alles richtig machen und dir nen Roman hinklatschen.

Ganz ehrlich, ja, meiner Meinung nach ist es "normal" in dem Alter and und zu "Mist zu bauen", ganz egal wie du jetzt diesen 'Mist' definierst. Du bist an der Schwelle zum Erwachsenwerden, da machen eben die meisten eigene Erfahrungen mit Alkohol, Drogen, mal das Gesetz brechen (wie zusammen mit ein paar Freunden und einer Gruppe hübscher Mädchen Nachts ins Schwimmbad einbrechen... ;) ), manche sind mal eine ganze Nacht lang weg ohne den Eltern bescheid zu geben, etc.

Das gehört meiner Meinung nach bei dem Großteil absolut dazu in dieser Zeit, so war es schon vor 15 Jahren als ich in deinem Alter war, so war es schon bei der Generation meines Vaters und Opas und so wird es auch bleiben. Mal aufmüpfig sein und sich gegen die Regeln "der Alten" stellen ist meiner Meinung nach Teil des Erwachsenwerdens, da könnt ihr mich jetzt gerne alle schimpfen für meine Meinung, aber dabei bleib ich. 

Aber ich will dich nicht zu irgendetwas anstiften das nicht zu dir passt! Mit meiner Antwort will ich nur ausdrücken dass es eben bei sehr vielen dazugehört. Wenn du nicht der Typ für sowas bist musst du dich nicht zwingen soetwas zu tun. 

Kurz gesagt: Mach was du für richtig hältst. Du willst keinen "Mist bauen"? Ist ok! Aber deine Zukunft wird auch nicht versaut sein wenn du in deinem Alter mal zusammen mit Freunden heimlich ein Bier oder Wein trinkst, wenn sonst alles passt bei dir!

Wenn du dich wohl dabei fühlst, noch keinen "Mist gebaut" zu haben, dann ist das vollkommen okay. Du musst jetzt doch nicht gewaltsam was anstellen.

Hey ich bin auch 15 und ich habe auch noch nie Mist gebaut 😂🤷‍♀️ Ich glaube es ist auch besser so!

Bleib wie du bist, es muss nicht jeder Mist bauen.

Was möchtest Du wissen?