Nimmt Lufthansa einen vorläufigen Personalausweis?

8 Antworten

Hallo.

Der vorläufige Personalausweis ist, wie du schon sagst, ein offizielles Ausweisdokument! Daher soltest du keine Probleme bekommen.

Ich bin auch schon innerhalb der EU mit einem vorlläufigen Personalausweis geflogen. Zwar nicht Lufthansa aber damals AirBerlin. War überhaupt kein Thema! 

Und schau mal auf der Seite des Auswärtigen Amts. Da findest du die Reise-Hinweise für die Niederlande: 

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/NiederlandeSicherheit.html?nn=332704?nnm=332704

LG

Valli

Nein, "nehmen" werden sie den nicht ;-), akzeptieren aber natuerlich. Und du kannst sogar ganz ohne fliegen. Im Schengenraum kann man ja auch zu Fuß oder Bus&Bahn ueber die Grenzen und da wird nichts kontrolliert. Also reicht auch irgendetwas Anderes, falls du dich mal ausweisen musst.  

Lufthansa "zickt rum", wenn es in ein Land gehen soll, in dem ein vorlaeufiger Personalausweis fuer die Einreise nicht ausreicht.

Bei Fluegen in die Niederlande also kein Problem.

Ein vorläufiger Personalausweis ist ein offizielles und gültiges Dokument - damit kannst du unbesorgt reisen.

Ich mußte das Dokument mal für einen Flug nach Frankreich nutzen - keine Probleme gehabt.

Hey, Respekt das du schon so lange dabei bist

In Deutschland kannst du sogar komplett ohne Ausweis ein Flugzeug besteigen, wenn du online eincheckst ;)

Klar, beim Checkin am Flughafen wird von der LH der vorläufige Perso akzeptiert, fliegst ja innerhalb des Schengen-Raums, da ist das gar kein Problem.

Was möchtest Du wissen?