Neuseeland: ausreichende Zahlungsmittel, um den Aufenthalt zu finanzieren

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du nur als Tourist kommst, und ein gueltiges Rueckflugticket innerhalb von 3'monaten hast, fragt in der Regel kein Mensch danach. Aber bring auf jeden Fall mal einenKontoauszug mit. Was mich viel mehr beunruhigt, ist dass du keine kreditkarte hast. wie willst du denn hier bezahlen??? EC karte nutzt dir hier nicht viel, und wegen jedem Reisecheck in eine Bank rennen.... und massig Bargeld ist sicher auch keine gute Idee.... Ohne Kreditkarte kannst du kein auto mieten, keine reservierungen uebers internet von hotels, faehrtickets, bustickets, veranstaltungen, adventures usw machen, bist du dir dessen bewusst? In neuseeland ist es wesentlich weiter verbreitet als in Deutschland mit kreditkarten zu zahlen, die nimmt nahezu jeder Laden hier. Bei anderen Karten koennte es schwierig werden. Es sei denn du hast hier einKonto mit einer EFTPOS Karte?

maestro geht zumindest zum normalen bezahlen und abheben..

Welches Visa willst Du denn beantragen? Wenn Du nur bis 3 Monate bleibst wollen sie normalerweise keinen Nachweis. Ansonsten 2400 Euro per Kontoauszug. Hast Du denn ein Rückflugticket?

Als Richtmaß werden pro Monat und Person rund 1000 NZD veranschlagt. Ein aktueller Kontoauszug mit entsprechenden Guthaben sollte reichen. Achte darauf, dass dein Name auf dem Auszug steht. Viel Spass!!

Danach fragt niemand, wenn Du ein Rückflugticket hast. Mehr wollen sie mit der Frage ja eh nicht bewirken, sondern nur wissen, ob Du es Dir leisten kannst, wieder auszureisen.

Ich frage mich allerdings auch, ob Du hier (ich bin gerade in Neuseeland) ohne Kreditkarte zurecht kommen kannst. Hier läuft alles mit Kreditkarte. Aber ich meine an einigen Geldautomaten auch Maestro Zeichen gesehen zu haben, so dass Du mit EC-Karten zumindest Bargeld bekommen solltest.

Meine eltern haben es auch mal mit einer Ec maestrokarte versucht, aber das ging aus unerfindlichen gruenden nicht.....obwohl das zeichen auf der karte und der maschine war. keine ahnung wieso.

Also ein Kontoauszug reicht auf jeden Fall. Da sie aber nur stichprobenartig kontrollieren kanns passieren dass du den garnicht brauchst. Bei mir zum Beispiel wurde nix kontrolliert.

Ich würde dir trotzdem empfehlen eine Kreditkarte anzuschaffen. Versuchs z.B. mal bei der DKB, da hab ich meine her. Alles kostenlos und du kannst überall kostenlos Geld abheben. Viele Sachen gehen wirklich nicht ohne Kreditkarte.

Zusätzlich würde ich dir empfehlen auch in Neuseeland ein Konto aufzumachen falls du arbeiten willst oder länger bleibst. Dort wird alles mit Karte bezahlt. Selbst 20 Cent für nen Brötchen beim einkaufen ^^ Und das Konto dort kostet auch nichts.

Tipp: Wenn du hier ein Konto bei der deutschen Bank hast kannst du dort zur Westpac gehen da das Partnerbanken sind und du kannst somit kostenlos Geld transferieren.

Viel Spaß :)

Was möchtest Du wissen?