Neue Blitzer blitzen bei Autos ohne Kennzeichen?

3 Antworten

Hallo,

nun ja, ein netter Beitrag, zum schmunzeln.

Mehr ist da nicht drin.

Wenn du dir Geschichten ausdenkst, dann sollten die schon Hand und Fuß haben.

Ein "Geschwindigkeitsblitzer" (nennen wir ihn mal so), macht ein Foto, von vorne.

Ein "Rotlichtblitzer" macht zwei Bilder. Auch von vorn, mit der Haltlinie.

Daraus kann/ wird der Rotlichtverstoß, und mit einer Tabelle die gefahrene Geschwindigkeit ersehen werden.

Nebenbei, dem Blitzer ist es egal, ob mit oder ohne Kennzeichen.

Er braucht bloß Masse.

Gruß

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Schön wie man hier behandelt wird , das war eine Frage zu einen Erlebnis keine Geschichte.

Lustiger weiße habe ich in dem Forum von Motor Sport eine Antwort bekommen.

Kann ich mir nicht vorstellen.

Das passiert ja nicht so oft das es sich lohnen würde.

Wozu sollte man Autos ohne Kennzeichen blitzen?

Er Blitzt ja zwei mal vorne und hinten

Und wenn hinten auch keins ist?

Was möchtest Du wissen?