Nettolohnvereinbarung und Steuererklärung?

2 Antworten

"Nettolohn" ist im Arbeitsrecht nicht vorgesehen. 

Wenn er dich beruflich ins Ausland schickt, ist er auch für deine soziale Absicherung weiter verantwortlich.

Auch entstehende Kosten sind für ihn Betriebsausgaben.

Was möchtest Du wissen?