Negativen Schufa Eintrag erkennen

6 Antworten

Naja je näher der 100 du bist, desto besser ist es. Dort wird dir angezeigt was für Kredite du hast, Verträge du abgeschlossen hast. Die Schufa braucht man ja oft für Wohnungen, damit der Vermieter sehen kann ob du zahlen kannst.

Du hast zum einen den Bonitätsschore da stehen und je weiter der unter 100 liegt, desto schlechter ist Deine Bonität.

Desweiteren sind doch auch Ereignisse angegeben, z.B. Anfragen von Banken und Kreditkartengesellschaften oder Mitteilung der Abgabe der Vermögensauskunft (=eidesstattliche Versicherung). Insbesondere letzeres ist bonitätsmäßig das Todesurteil.

Hallo, da ich als selbständiger Hypothekenmakler arbeite, habe ich öfters mit der Schufa zu tun.

Der beste Anhaltspunkt für die "Qualität" deiner Schufa-Auskunft ist der Basis-Score. Dieser Prozentwert steht ganz am Ende der Schufa Auskunft. Wenn dieser niedriger als 90% liegt, solltest Du Dir die Schufa-Auskunft genauer ansehen.

Wenn Du auf mein Profil schaust, findest Du meinen Blog zur Baufinanzierung ohne Eigenkapital. Dort habe ich auch einen umfangreichen Artikel zur Schufa-Auskunft veröffentlicht. Schau ihn Dir doch einfach mal an. Dort erkläre ich auch eine Schufa-Auskunft.

Für weitere Fragen stehe ich Dir auch gerne zur Verfügung. Suche mich einfach bei Google (Stefan Schulze). Dort kommst Du nicht an mir vorbei ;-)

Viel Erfolg!

Mache es doch ganz einfach, scanne diese Auskunft ein und stelle sie hier ins Forum. Deine Daten kannst ja schwärzen, damit deine Idendität gewahrt bleibt.

Dann erhälst Du von den Fachleuten eine Erklärung für Deinen Finanzstatus!

Hallo, kann mir bitte einer sagen ob das ein positives Schufa schreiben ist oder negatives.

Was möchtest Du wissen?