Nebenjob! Ware für andere verkaufen?

5 Antworten

Da der eBay Account dir gehört bist du für die Artikelbeschreibung,Bilder und Artikelzustand verantwortlich.Das kann sogar soweit gehen das du eine Anzeige wegen Warenbetrug bekommst.Lass es lieber. Lg

Mach das nicht. Der nette Herr Klaus Weiler entzieht sich so nämlich allen Pflichten, die ein Verkäufer hat. Du bist derjenige, der dafür bürgt, dass die Ware zum Beispiel einwandfrei (technisch und juristisch) ist, wenn sie versendet wurde. Das kannst du aber gar nicht überprüfen, wenn Herr Weiler die Ware selber verschickt. Damit gerätst du nur in Schwierigkeiten.

wenn Herr Weiler die Ware selber verschickt.

Da wird gar nichts verschickt, lies bitte meine Antwort.

Es handelt sich hier um ein betrügerisches Jobangebot - diese Masche nennt sich "Verkaufsagentenbetrug".

Diese Geschäftsidee hat bereits mehrere Familien in den Ruin getrieben,

Du begehst Vorkassenbetrug und musst für den Schaden gerade stehen.

Lass um Gottes Willen die Finger davon.

Die Masche ist seit Jahren bekannt:

http://members.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewUserPage&userid=verkaufsagenten-betrug

Du kommst in Teufels Küche.

Du bist für die Ware und die Auslieferung haftbar. Dein Mane steht unter den Kaufverträgen, die auf der Verkaufsplattform ebay geschlossen werden.

da leuten bei mir die alarmglocken ...

übrigends, wenn man mit 10% Beteiligung im Monat 400 bis 500 Euro verdienen kann, für wieviel geld müsste dann verkauft werden? (PS: nein, das ist keine Hausaufgabe aus meiner schulzeit :-) )

Kleinanzeigen EBay Kaufvertrag rechtens?

Hallo Ich habe letzte Woche mich für ein Artikel bei Kleinanzeigen Ebay interessiert. Der Verkaufswert, den wir ausgehandelt haben, lag bei 62€. Ich schicke Ihr meine Adresse und Sie Ihre Kontodaten. Als ich die Überweisung tätigen wollte, erhielt ich von Kleinanzeigen Ebay eine Mail das der Nutzer/Verkäufer vorübergehend stillgelegt wurde. Hier der Auszug aus der Mail: Lieber Nutzer, am 01.08.2014 um 08:24 Uhr hatten Sie Kontakt zu einem Nutzer auf eBay Kleinanzeigen. Der Zugang des Nutzers mit dem Sie Kontakt hatten, wurde vorübergehend durch uns eingeschränkt. Wann wird ein Nutzerkonto beispielsweise durch uns eingeschränkt? • Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen, unsere Grundsätze oder geltendes Recht • Nichtlieferung der Ware • Nichtbezahlung der Ware Bitte wägen sie sorgfältig ab, ob sie mit diesem Nutzer tatsächlich handeln möchten. Zu Ihrem Schutz empfehlen wir Ihnen Folgendes: • Wenn Sie noch keine Zahlung oder keine Ware erhalten haben, schließen Sie die Transaktion nicht ab und senden Sie keine Ware oder veranlassen Sie keine Zahlung an den Nutzer. • Wenn Sie die Ware bereits verschickt haben, versuchen Sie, das Versandunternehmen zu kontaktieren und wenn möglich den Versand zu stoppen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Sicherheitshinweisen. Ihr eBay Kleinanzeigen-Team Nun ist es so das ich mich anderweitig umgeschaut habe und woanders nun die Ware/Artikel besorgt habe. 1 Tag später meldete sich der Verkäufer,Reaktivierung ihres Account, und wollte nun das ich das Geld überweise. Ich habe Ihn darauf hingewiesen das ich kein Interesse mehr habe, mit dem Grund auf dem Verweis der Mail(Sperrung des Account). Sie begründete es damit das Ihr Account auf Grund von Wartungsarbeiten stillgelegt wurde. Sie droht mir mit Anzeige und ich hätte einen Kaufvertrag etc. Nun ist die Frage muss ich den Kaufvertrag einhalten? Oder ist der oben genannte Grund , ein Grund Diesen nicht einzuhalten? Vielen Dank für die Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?