Nebenjob während der Ausbildung. Wird BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) gekürzt?

1 Antwort

Du kannst bis zu 450 € pro Monat ohne Auswirkung auf das BAB - dazu verdienen,musst das aber angeben !

Es ist dann eine geringfügige Beschäftigung ( bis 450 € ),du wirst dann ggf.Einkommensnachweise beibringen müssen.

das ist doch mal eine klare Aussage :) Vielen Dank

Was möchtest Du wissen?