Nebengewerbe als Kfz Meister,aber Wie?Ist es rentabel? Was muss ich beachten?

2 Antworten

1) nein, ist Gewerbegebiet erforderlich bzw. mind. die Genehmigung der Gemeinde

2) meines Erachtens nicht erforderlich

3) Gewerbeanmeldung erforderlich, Beitrag Handwerkskammer, Werkstatthaftpflicht wäre auch sinnvoll

4) wie kommst du auf die Idee, Geld verdienen zu dürfen OHNE dies beim Finanzamt melden zu brauchen? nach § 46 EstG besteht AbgabePFLICHT einer Steuererklärung, wenn der Gewinn höher ist als 410 €

5) Handwerkskammern, Steuerberater

zu 2) Falsch

Es ist sogar ein Benzin-und Ölabscheider erforderlich.

Auch wenn man keine Ölwechsel durchführt,kann bei Reperaturen IMMER Benzin oder Öl austreten.

Hallo,

wo hast du den Meister gekauft ?? :-))

Deine Fragen hast du doch alle in der Meisterschule schon gehabt

Ja aber das ist 10 Jahre her und ich habe vieles vergessen da ich hauptsächlich mit den technischen Dingen zu kämpfen hatte in diesen Jahren

Was möchtest Du wissen?