Nachzahlung von Berufsunfähigkeitsversicherung bekommen,bei der Einkommenssteuererklärung angeben?

3 Antworten

Ich würde an Deiner Stelle beim Finanzamt nachfragen, da bist Du auf Nummer sicher, sie haben Deine Unterlagen und können eine sichere Auskunft erteilen.

alle steuerpflichtigen Einnahmen sind anzugeben und die Versicherung isgt verpflichtet die steueröpflichtigen Dagten dem Finanzamt elektronisch zu melden. Wenn Sie sich bei www.elster.de anmelden können ie sich diese Dagten für die Steuererklärung mit Belegabrifr abrufen ujnd setzen immer alles richtig ein.

hallo,

die private berufsunfähiigkeitsversicherung ist auf den ertragsanteil zu versteuern. der steuersatz ergibt sich aus em beginn der rentenleistung bis zum ende der versicherungsdauer. in der regel führ der versicherer die steuern bereits zum finanzamt ab. frage erst beim versicherer, ob die das schon machen.

beste grüße

dickie59

Was möchtest Du wissen?