nachtschicht wie muss ich vorgehen?

3 Antworten

Normalerweise schreibt einen der Arzt nicht rückwirkend krank. In diesem Fall aber schon, denn wie willst du es anders machen? Dann allerdings nicht von 22:00-00:00 sondern bis zum Ende der Arbeitszeit, denn du gehst ja nicht vor 7:00 Uhr zum Arzt.

Wenn du erst morgen zum Arzt gehst, und heute nicht zur Arbeit, brauchst du einen Krankenschein rückwirkend. Das macht aber nicht jeder Arzt.

ja, das musst du, denn die 2 Stunden sind ja 2 Stunden von deiner Arbeitszeit am Vortag

aber ich war ja von di auf mi arbeiten...werden die stunden von mi nacht dann auch als krank gerechnet? weiss garnet wie ich das morgen den arzt erklären soll.^^ das er nicht selber durcheinander kommt.

@ladypinkthing

du hast 6 Stunden schon gearbeitet und da warst du noch gesund, nun musst du noch 2 stund arbeiten um den tag voll zu bekommen und eben in diesen 2 teil deines tages bist du krank, versteh ich das richtig ?

nun weiss ich nicht wie kleinlich dein Arbeitgeber ist, aber um sicher zu gehen, würde ich mir den Krankenschein rückwirkend geben lassen, und das macht dein arzt auch

@abiggi

ja genau.wegen diesen blöden 2 std mache ich mir nen kopf. wie ich das werten sollte. sonst habe ich minus stunden. sind sehr streng thema krankmeldung bei uns.

@ladypinkthing

dann geh auf nummer sicher, erkläre dem arzt deine situaTION UND LASS DICH ! TAG RÜCKWIRKEND KRANKSCHREIBEN: SAG IHM EINFACH; DAS ES DIR DEN GANZEN TAG SCHON NICHT BESONDERS GEHT:

beispiel: wenn du normalschicht hast und gehst 2 stunden wegen krankheit eher nach hause bzw. zum arzt, dann wirst du auch für diesen tag krankgeschrieben obwohl du schon 6 stunden arbeiten warst

@abiggi

weisste ich gehe nie zum arzt. mir ist es auch unangenehm.

Was möchtest Du wissen?