Nachtschicht -> Arbeitsunfähigkeit

4 Antworten

Maßgeblich ist, wann die Schicht beginnt. Du musst also erst am folgenden Tag die Arbeit wieder aufnehmen. Es steht Dir natürlich frei, um 0:01 die Arbeit aufzunehmen, DAS sollte man dann aber lieber mit dem Arbeitgeber abklären.

Das klingt natürlich super! Woher bist du dir so sicher? lg

es heisst ja einschließlich. damit ist der gesamte 17. bis 24.00 uhr gemeint.

vielleicht ja auch um Mitternacht zwischen dem 17. und 18. (Datumswechsel) -

aber das war jetzt nur Quatsch, tatsächlich würde ich in dem Fall mit dem Arbeitgeber telefonieren.

Die Schichtpläne sind ja vielleicht sowieso geändert worden, weil du krank bist.

Arbeitstechnik zählt da der 17te bis zum 18.6.30uhr als 17ter Also erst am 18ten um 22.30Uhr Arbeitsbeginn Aber Du solltest eh davor Deonem Chef mitteilen, daß Du wieder kommst

Was möchtest Du wissen?