Nachbarn nutzen meine Waschmaschine - was tun?

3 Antworten

Polizei ist gut. Das ist Diebstahl. Stromdiebstahl und Sachbeschädigung.

Mit einer Anzeige hast du erst mal was schriftlich in der Hand.

Und die Hausverwaltung würde ich auch hinzuziehen.

Den Stadtwerken ist es egal, die wollen das Geld von dir, egal wer gewaschen hat.

Findet sich der Verursacher muss er dir aber Geld erstatten.

Aber Hoffnung mach ich dir wenig, das der Verursacher ermittelt wird.

Nur für die Zukunft bringt es was. Eine neue abschliesbare Steckdose und mach es dir zur angewohnheit öfter deine Waschmaschine zu besuchen, vielleicht erwischt du den Fremdnutzer auf frischer Tat.

Kannst du die WM nicht in deiner Wohnung aufstellen? Auch wenn im MV steht, dass du das nicht darfst, darfst du das. Das Verbot ist unwirksam

Natürlich zur Polizei.

Hier im Haus wohnen 12 Personen, daher weiß ich eben nicht, wer sie genutzt hat. Mit einem Nachbarn war ich jedoch während der Renovierung mal im Streit, weils für 2 Stunden mal was lauter war, allerdings habe ich keine Beweise

@ThexD

Aber die Polizei ermittelt.

@Wippich

Und nur mit ner Anzeige gegen unbekannt hast du eine Chance vielleicht was wiederzubekommen, wird die Sache doch aufgeklärt.

Was möchtest Du wissen?