Nachbarn klauen Waschmittel

17 Antworten

Stell eine neutrale Flasche mit Geschirrspülmittel hin. Die Nachbarn freut's, weil es in ihrer Maschine so irre schäumt! :-)

Dasist mit den Gemeinschaftsfahrradkellern ebenso, da fehlen auch immer die Ventile. Deine Sachen in einen kleien Korb und nach dem waschen wieder mitnehmen.

nimm das wachmittel in die whg,stelle eine alte waschmittelflasche mit etwas waschmittel hin vermisch das waschmittel mit bleichmittel,dann hast du in zukunft ruhe.....rechtliche probleme kannst du nicht erwarten,denn sonst verraten die sich ja selber

:D das ist ne gute idee. sie werden ja nicht gezwungen dein waschmittel zu benutzen. das waschmittel samt gefülltem wäschekorb jedesmal mitnehmen ist mit sicherheit stressiger.

Ja genau an sowas habe ich auch gerade gedacht, nicht gleich Bleichmittel aber vielleicht irgendwas anderes reintun :-) Ist ja deins, von daher kann sie ja keine rechtlichen Schritte gegen dich einleiten!

Nun ja, wir kaufen immer son 5 Liter-Ding und ehrlich gesagt, hab ich keinen Bock das schwere Ding jedes Mal zusammen mit der Wäsche in den 2 Stock und wieder runterzuschleppen.

@unicorn852001

Aber du könntest doch das Waschmittel in der Wohnung z.B. in eine kleine Colaflasche umfüllen und immer nur die kleine Flasche mit in den Keller nehmen. Also zieht die Ausrede mit dem 5L Kanister nicht.

@unicorn852001

Na irgendeinen kleinen Behälter wirste doch haben (Schraubglas o.ä.), in den du das Waschmittel in der Wohnung abfüllen kannst. Zumindest besser als ständig für andere immer Waschmittel zu kaufen.

@unicorn852001

dann nimm ne kleine alte spühlmittelflasche

@1hoss43

gute idee!

@bitmap

Zwei Doofe, ein Gedanke! ;-))

@gartenfee

Ist ja auch von mir! wechlach

@1hoss43

HIIIILFEE!!!! Die Idee ist natürlich super, aber auf gar keinen Fall eine Cola o.ä. Flasche verwenden, in der auch trinkbare Flüssigkeiten sein könnten!! Es gibt Kinder, die nicht lesen können oder wollen und nur nach dem Aussehen der Flasche gehen und sich möglicherweise dann damit vergiften, selbst wenn sie anschliessend alles wieder erbrechen, kann Schaum in die Lunge kommen, an den sie dann sterben, dann wirst Du dafür verantwortlich gemacht!!!!! Nimm daher eine alte Waschmittel- oder Putzmittelflasche oder sonst so was anderes, aber NIEMALS ein Gefäss (Marmeladeglas usw.), das mit einem Gefäss verwechselt werden kann, in dem ursprünglich mal Lebensmittel waren.

Was möchtest Du wissen?