Nachbarn haben mini Kamera installiert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Polizei da bei einer Besichtitung keine Kameras gefunden hat dann glaube ich nicht dass da welche sind.

Es sind wirklich Mini Kameras !
Diese sind gerade unter 5 mm ! Groß !
Einige sind auch mit Infrarote ausleuchtet
Daher haben wir sie auch erst entdeckt!

Also es waren wirklich Kameras installiert !

insgesamt wurden bei einer Hausdurchsuchung sage und schreibe 16 Kameras entdeckt

Geholfen hat ein Privatdetektive und die Kripo, sie haben eine Falle aufgebaut wobei mein lieber Nachbar prompt hineingefallen ist. Wie und was passiert ist weiß ich nicht da wir aus unserem Haus unbemerkt "entkommen" sind …

ich durfte aus taktischen gründen nicht dabei sein

Matula, es war Matula.....er hat mit Dr. Renz und seinen ehemaligen Kollegen ewas gedreht... so ist unser Matula.

Ehrlich, ich fand deine Frage interessant, denn das Überwachungszeug ist derart billig geworden, dass es sichviele leisten und ich mag in meinem Garten im Grunde bisserl Privatsphäre.

Bei dir war ein Umzug erst unmöglich, da Schulden anstanden und dank der drei ??? und der GSG9 konntest du doch ausziehen?

Geile Sache....

Das kann nicht sein! Dann muss man nochmal bei der Polizei anrufen und sie genau auf die Kameras führen und sie ihnen zeigen. Und auch Bilder der kameras vorzeigen. Weil das kann ja echt nicht sein.

Seit wan ist es verboten nach 21 Uhr auf der eigenen Terrasse zu sitzen oder den Rasen zu düngen? Das ist ja schon Belästigung.

ein herkömmlicher laserpointer wird nicht viel helfen. Kannst es aber mal mit einem Fokusierbaren laser probieren

zumindest wird ein herkömmlicher laserpointer keinen dauerhaften schaden an der kamera anrichten. kannst sie damit nur blenden solange du reinleuchtest.

Was möchtest Du wissen?