Nachbar ruft die polizei wegen ruhestörung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klüger wäre, die Nachbarn eurer Großeltern vorzuwarnen, dass es mal lauter werden könnte. Wenn ihr es hinkriegt, mit halber Lautstärke zu feiern, könnt ihr ein anderes Mal erneut feiern - und eure Großeltern müssen sich nirgends für die Enkel rechtfertigen. Die haben doch auch 'nen Ruf zu verlieren.

Wie sieht's aus, hätte das was? ^^ VG

Danke dir für den Stern! ;)

Wenn die Großeltern zuhause sind und damit als Vertreter der Erziehungsberechtigten auftreten können, dann ermahnt die Polizei die Großeltern.

Wenn Ihr da aber "sturmfreie Bude" habt, dann kann die Polizei Euch von den Eltern abholen lassen. Sie hat ja vor Ort keinen verantwortlichen Ansprechpartner.

Dumm gelaufen, wenn Ihr Euch nicht benehmen könnt ;-)

Ja, natürlich darf sie das. Am besten verhaltet ihr euch einfach ordentlich und seid nicht zu laut, dann wird es auch gar nicht erst dazu kommen ;)

Wenn ihr dort alleine und unbeaufsichtigt seid dann darf die Polizei euch mitnehmen oder zumindest eure Eltern informieren.

Wird euch nicht passen: Aber sie darf.

Was möchtest Du wissen?