Nachbar reißt ständig Namensschild vom Briefkasten ab, was tun?

5 Antworten

Besprecht das Problem mal mit dem zuständigen Schiedsmann. Sollte es zu einem Schlichtungsgespräch kommen, kostet es nicht viel (ca. 20-40€) und bringt in der Regel bei nachbarschaftlichen Dingen sehr viel. Deine Eltern, der Nachbar und der Schiedsmann würden sich dann treffen und das ganze an einem runden Tisch besprechen. Viel Erfolg!

ich sagte bereits,der streitet das ab..

der ist ziemlich gewieft..der mann ist nicht normal..das ist ja das problem..der ist frustriert und sucht opfer..klärung leider niemals möglich auf so einem wege..

Wie Namenschild ? Ist das bei dir da in dem Fachdrinne ? Macht er es kaputt ?

Einfach das Namenschild in drin versiegeln am besten mit irgendeinem speizielen Kleber oder mit einigen Nägeln. Damit er gor nicht darauf kommt. Sollte er den den ganzen Breifksten zerlegen, dann würde ichmich am vermiter oder an der Polizei stelle wenden und wegen Sachbeschädigung vprgehen-

stimmt das ist total einfach kostet zwar nen bisschen was aber der streit ist vorbei

Bist du dir wirklich sicher,dss er das ist? ANsonsten könnte man ja mal ne versteckte Überwachungskamera anbringen... :-)

lustige oder eklige dinge an das namensschild kleben.

Hallo ,

wendet Euch schriftlich an euren Vermieter! Mit der Bitte , für Abhilfe zu sorgen! Solltet Ihr den Unruhestifter AUF FRISCHER TAT ERTAPPEN ;WÜRDE ICH IHN ANZEIGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

dazu braucht man beweise..meine eltern sind zu alt und langsam.. und haben große angst vor einem offenen streit, dass ihm dann noch schlimmeres einfallen könnte..das wäre für den die reine provokation

Was möchtest Du wissen?