Nachbar hat Fahrrad aus Gemeinschaftsfahrradkeller ohne Erlaubnis mitgenommen.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

evtl. Tatbestände erfüllt :

-Hausfriedensbruch

-Diebstahl

-mildernde Umstände, da geständig.

sowas würde ich mir nicht gefallen lassen, ich würde eine anzeige schreiben wegen diebstahl wenn er genügent beweiße hat, sollte das kein problem werden

Ich würde im ansprechen und im dem Vorschlag machen das ich es Reparieren Lasse so wie neu Lacieren Las und er für das alles bezahlt. Oder er kauft mir das Fahrrad für den Kauf Preis ab. Vorher würde ich die Polizei verständigen. Und eine Anzeige schreiben wegen diebstahl und Hausfriedensbruch.

Was möchtest Du wissen?