Nachbar baut Misthaufen in nähe unseres Pools

9 Antworten

Dazu würde ich beim zuständigen Ordnungsamt mal nachfragen. Am besten einen Vor-Ort-Termin machen. Wer sollte zu diesem Thema besser Bescheid wissen, als die Mitarbeiter des OA.

Einerseits Belästigung, anderseits sein Grundstück. Warum kann mann den nicht mit ihm reden? Sonst lege einfach einen Brief hin, und dann macht iihr ne Briefnachbarshcaft....

Aber dieser Konflikt zwischen Belästigung und sein Grundstück lässt sic am besten mit dem ORdnungsamt bzw. einem Fachkundigen klären

Hallo

Mit dem Vormieter gab' es zum Glück nie Probleme. Dieser legt es seit Einzug an, daß man einfach sauer wird. Und da man wie gesagt nicht mit Ihm reden kann, leider schon im Guten Versucht aber nichts machbar. Jahrelang habe ich mich bei Sendungen mit bösen Nachbarn gefragt wie sowas gehen kann, nun weiß ich es. Das ärgerliche ist, sein Grundstück ist groß genug, so das er diesen Haufen auch in der Nähe seiner Scheune hätte machen können, wo es niemanden gestört hätte. Wieso also setzt man den Haufen dann genau dahin wo Nachbarn quasi im Sommer Ihre Freizeit verbringen wollen. Ich nehme an er hat uns unser kleines Glück da oben nicht gegönnt und deshalb der Haufen. Er hat auch einfach unsere Giebelseite des Hauses mit Hasenställen zugestellt, was sicher auch nicht rechtens ist, da wir nun keine Chance haben etwas an unsrer Hauswand zu machen. Wir hatten wilden Wein an der Hauswand hochwachsen, diesen hat er einfach weggeschnitten und zugebaut.

LG Kara

Nein das ist Belästigung und musst du nicht dulden. Beauftrage einen Schlichter für diese Sache, prozessieren ist da noch nicht sinnvoll

Ich bin mir sehr sicher dass es rechtlich nicht erlaubt ist!

Ich rate euch schleunigst zum Anwalt zu gehen und euch zu erkundigen! Meiner Meinung nach ist ihm so was nicht erlaubt!

Was möchtest Du wissen?