Nach wie vielen Jahren kann ich bei der Landespolizei vom mittleren Dienst in den gehobenen Dienst aufsteigen?

2 Antworten

In den gehobenen Dienst kann man nur aufsteigen, wenn man herausragende Leistungen im Dienst zeigt, dann ist der sogenannte prüfungsfreie Aufstieg möglich, allerdings geht der meist nur bis A11. Alternativ, so mache ich es gerade, wäre ein prüfungsgebundener Aufstieg, d.h. ein Aufstiegsstudium mit vorherigem Propädeutikum zur Erlangung der Hochschulzugangsberechtigung. Dabei studiert man dann ganz normal, allerdings unter Zahlung der vollen Bezüge.

Ansonsten, als junger Mensch würde ich aus heutiger Sicht raten, Abitur und dann gleich das Studium zu machen, der mittlere Dienst ist halt... Tot!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was meinen Sie genau mit "Der mittlere Dienst ist halt tot" ? Dass es langweilig ist oder dass es ihn vielleicht irgendwann nicht mehr gibt ?

Noch eine Frage hätte ich .... wie alt sind Sie denn momentan, damit ich weiß, wann mich denn so ein Aufstieg erwarten könnte...?

@dunkelbunt03

Mittlerer Dienst ist halt mittelspannend. Durch die immer häufigere Komplexisierung der Fachbereiche verschieben sich immer mehr Aufgaben in den ehemals gehobenen Dienst. Außerdem ist es immer schwieriger, Anwärter, also quasi Azubis für den mittleren Dienst zu finden, weil diese immer häufiger Abi und Auslandserfahrung haben und der mittlere Dienst auch nur ein Sprungbrett ist für die. Deswegen überlegt man in Hamburg sogar, die Laufbahnen zusammen zu legen.

Ich bin 40, allerdings habe ich den Vorbereitungsdienst im mittleren Dienst erst mit 31 abgeschlossen. Rechne mal mit 6 bis 10 Jahren im mittleren Dienst. Und dann muss man sich auf den Aufstieg bewerben mit Eignungstest, Kommissionsgespräch usw. Und wenn man das schafft, dann hat man die Möglichkeit, wenn man noch das Propädeutikum schafft (mache ich gerade), 5 statt normal 6 Semester Public Management zu studieren. Wie gesagt, unter Zahlung der vollen Bezüge, das ist halt das Tolle.

Das gilt jetzt für die Verwaltung in Hamburg, aber das haben die anderen Länder ähnlich, auch bei der Polizei.

Gar nicht. Du kannst nur bis zur Endstufe des mittleren Dienstes aufsteigen. Es sei denn, du schiebst eine Ausbildung für den gehobenen Dienst nach, d. h. Studium.

Was möchtest Du wissen?