Nach Versicherungswechsel - Reguliert neue Vollkaskoversicherung Schaden aus Vorjahren

7 Antworten

Natürlich nicht. Und ich vermute, dass den die alte Kasko auch nicht mehr übernehmen wird, weil Schäden normalerweise sofort gemeldet werden müssen.

Nein - die Versicherung gilt nicht für Schäden, die bereits vor Beginn des Vertrags entstanden sind. Sonst könnte ja jeder unversichert rumfahren und erst dann nachträglich eine Versicherung abschließen, wenn ein Schaden eintritt.

Also lässt du entweder deine jetzige Versicherung den Schaden regulieren und nimmst die Rückstufung in Kauf, oder du verzichtest auf eine Regulierung durch die Versicherung und zahlst den Schaden selbst.

Versuch es erst gar nicht.... Sie kann dich auch alternativ sofort wieder rauswerfen

hältst du versicherung für so blöd, dass die für schäden eintreten, die außerhalb der versicherungszeit entstanden sind? dann braucht man keine versicherung mehr

Nein natürlich nicht. Diese hat nichts damit zu tun

Was möchtest Du wissen?