Nach einer Zusage absagen bekommen?

5 Antworten

Theoretisch ja, denn solch eine Zusage am Telefon ist in der Regel nicht verbindlich (es gibt aber auch Ausnahmen, ich hab für mein duales Studium z.B. drei Stunden nach Vorstellungsgespräch eine verbindliche Zusage bekommen). Klar kannst du dich darauf berufen aber sowas nachzuweisen ist extrem schwer und grundsätzlich ist einfach auch nichts in trockenen Tüchern bis du einen Vertrag in der Hand hast.

Nun aber die gute Nachricht: Gerade bei einem unbezahlten Praktikum kommt sowas doch eher selten vor. Falls es vorkommt, dann vermutlich in erster Linie aus dem einfachen Grund, weil im Moment einfach niemand abgestellt werden kann, der sich um dich kümmern könnte.

Aber wie gesagt: Mach dir einfach keine Sorgen. KLar ist das dämlich falls es passiert aber da ist die Wahrscheinlichkeit einfach extrem gering

Ja. Erst wenn ein Vertrag unterzeichnet ist, ist alles sicher.

Willkommen im Arbeitsleben. Solange nichts unterschrieben ist können sie natürlich noch absagen.

Solange nichts unterschrieben ist könnten sie noch absagen.

Solange kein Vertrag unterschrieben ist, ist alles möglich.

Was möchtest Du wissen?