Nach Balkonsanierung bleibt Wasser auf den Fliesen stehen.

2 Antworten

Da muss ein Gefälle gemacht werden das kannst Du beanstanden.Es kann auf dauer nicht sichergestellt werden das da keine Feuchtigkeitsschäden.auftreten,und die Frage ist ob er bei der Abdichtung zur Wohnungswand nicht genauso gedacht hat,und auf diese nicht auch verzichtet hat.Es kann dann irgendwann mal wenn mehr Wasser stehen bleit ein Feuchtigkeitsschaden in dem.Bereich des Balkones im Zimmer auftreten.Das ist Pfusch und wiederspricht den Bauvorschriften!

Die DIN 18195 besagt, daß ein Gefälle von mind. 1,5 % eingeplant werden muss, da sonst das Wasser nicht ausreichend ablaufen kann.Auch die allg.anerk. Regeln der Technik sprechen von einem Gefälle von 1,5-2%. Gruß von balkon-city.de

Was möchtest Du wissen?