N26 Kontoeröffnung negative Folgen für Schufa?

2 Antworten

Also ich habe keine Eintrag davon, bin aber allerdings auch seit Anbeginn dabei, als die noch keine Banklizenz hatten. Wenn du ganz sicher gehen willst schau dir Revolut an. Britisches Konto, in wenigen Minuten eingerichtet, keine Schufa Abfrage.

Fern ab dessen sollte es keine Probleme geben. Jedoch empfehle ich dir eine andere Bank. N26 ist unprofessionell -> siehe dazu zum letzten Hack und der Umgang mit verschwundenen Kundenguthaben.

Interessanter Gedanke. Die Kunden sind zu blöd ihre eigenen Daten zu schützen, manche sind sogar so selten dämlich und eröffnen ein Konto weil der nette Fremde von Ebay-Kleinanzeigen gesagt hat, dass es nur zum testen ist und man dafür Summe XY sofort „verdient“, aber die Bank ist schuld ;)

Naja, in den meisten Fällen sind die Nutzer wohl selber schuld. Als Hauptkonto kommt N26 für mich eh nicht in Frage.

Was möchtest Du wissen?