Mutter will mit Kind ins Ausland auswandern. Was kann ich tun?

4 Antworten

Zum Anwalt gehen, der wird Dir besseren Rat geben, als Du ihn hier erfahren kannst und dann kannst Du um Dein Kind kämpfen. Viel Erfolg! Finde Mütter sch*** die ihren Kindern den Vater vorenthalten - Vater und Kind haben aufeinander ein Recht.


Ich würde sagen du redest mal mit den jugendamt darüber.

Die können immer noch entscheiden wie es weiter geht.

Vlt können die es so hinbekommen das ihr dann beide das sorgerecht habt wenn deine tochter bei dir viel lieber ist.+

ich höffe ich konnte dir helfen .

... das habe ich schon. Die vom Jugendamt haben gesagt wenn die Mutter nicht freiwillig zu stimmt wird es schwer.

@hwalibi

Ah ok dann musst du wohl zum Anwalt gehen wenn du nicht willst das deine Tochter mit Ihrer Mutter mit ins Auslad gehen muss....

Ist schwer aber wenn deine Tochter viel lieber bei dir ist dann denke ich wird das dir zugute kommen wenn es ins Gericht gehst.

was helfen kann ist wenn du zu der Mutter gehst und Ihr einfach sagst das du zum Anwalt gehst fürn das gemeinsame sorgerecht.

@hwalibi

Gehe zum Anwalt die Zeiten wo die Mutter dem Sorgerecht des Vaters zustimmen muss sind Vorbei. Haben so ein paar Feministen im Jugendabend halt mal wider das Memo nicht bekommen bzw können es erst mal mit ihrer Willkür Versuchen hat ja eh keine Konsequenzen für sie.

@hwalibi

Du warst gar nicht beim Jugendamt, oder?

Tatsächlich ist es heute schwer für die Mutter, die alleinige Sorge zu behalten.

Dazu müßtest Du das Kind mißhandeln, mißbrauchen oder schwer verwahrlosen lassen.

Zum Anwalt gehen, das gemeinsame Sorgerecht und das alleinige ABR einklagen.

Und das fix.

Heutzutage bekommen die Väter auch gegen den Willen der Mutter das Sorgerecht.

Entweder könntest du zu einem Anwalt oder zum Jugendamt gehen. Die können dir da weiter helfen.

Was möchtest Du wissen?