Muss Vermieter Nachmieter bei berufsbedingtem Umzug akzeptieren?

5 Antworten

Bei diesem Thema gibt es keine Härtefälle, auch nicht wenn man von einem Tag auf den anderen aus Liebe zusammen in eine Wohnung zieht.

Das ist weder ein Härtefall noch muß der Vermieter einen von Dir gesuchten Nachmieter akzeptieren.

Ist dies ein "Härtefall", und ist der Vermieter verpflichtet, einen von mir gestellten solventen Nachmieter zu akzeptieren?

Kein Härtefall und der Vermieter muss keinen Nachmieter akzeptieren.

Bei einem unbefristeten Mietvertrag mit einer gesetzlichen oder vertraglichen Kündigungsfrist von 3 Mon. kannst Du die Härtefallregelung für die Akzeptanz eines Nachmieters vergessen. Diese Härtefallregelung ist eigentlich nur für Mietverträge mit einem gegenseitigen ordentlichen Kündigungsverzicht bis max. 4 Jahre, oder einem Zeitmietvertrag vom Gesetzgeber gedacht. Bei einem unbefristeten Mietvertrag greift diese Härtefallregelung mit Sicherheit nicht.

http://www.rechtsanwalt-mietrecht-rastatt.de/mietrecht/nachmieter-vorzeitige-k%C3%BCndigung/

Was möchtest Du wissen?