Muss mein Stiefvater für mich Unterhalt zahlen wenn ich ausziehe?

3 Antworten

Nein, Dein Stiefvater ist Dir gegenüber nicht zu Unterhalt verpflichtet.

Wenn Deine Mutter jedoch kein eigenes Einkommen hat, kann es sein, daß ein Teil seines Einkommens ihr angerechnet wird. Und dann tritt ihre Unterhaltspflicht ein, je nach Höhe ihres "Einkommens".

Wie hoch muss das Einkommen sein?

@JackRyan

Das kannst Du anhand der Düsseldorfer Tabelle herausfinden.

Die Frage ist doch, besteht überhaupt ein Unterhaltsanspruch. Der Bedarf des Auszubildenden mit eigener Wohnung liegt bei 640€. Darauf wird das Kindergeld angerechnet und, bei Volljährigkeit, die volle Ausbildungsvergütung abzüglich 90€.

falls Dein Stiefvater Dich adoptiert hat, ja. Wenn nicht, dann nicht. Deine Mutter wird bei Arbeitslosigkeit ebenfalls nicht in der Lage sein, Unterhalt an Dich zu zahlen. Nu muss ich aber mal ganz doof fragen, warum SOLLTEN sie überhaupt zahlen? Du bist doch über 18, studierst Du noch oder bist Du noch in der Ausbildung? Auf doof das Jugendamt konsultieren, die kennen sich damit aus.

Ausbildung!

@JackRyan

Dann kannst Du doch Ausbildungsbeihilfe beantragen!

Was möchtest Du wissen?