Muss man Steuern fuer Telearbeit zahlen?

5 Antworten

Wenn du freiberufliche arbeitest musst du in D eine Steuererklärung abgeben und alle Einnahmen aufführen, egal woher sie kommen. Deinen Verdienst kannst du bekommen wie immer es gerade klappt, sogar in Naturalien.

Das Problem deiner Frage ist das Wort "aufhalte". Wenn du hier im Urlaub bist oder nur mal durchfährst musst du keine Steuern zahlen. Wenn du aber hier lebst (stänfigerWohnsitz) dann musst du hier Steuern zahlen.

Ausnahme: du zahlst Steuern in einem Land mit dem Deutschland ein Steuerabkommen hat.

@Florabest

ich habe Studentenaufenthaltserlaubnis und die Arbeit ist im nahen Osten also hoehstwahrscheinlich kein Steuerabkommen; vielen Dank fuer die Antwort <3

Grundsätzlich schon. Näheres regelt das entsprechende DBA, sofern existent.

Tja - und nicht nur Steuern, sondern auch Sozialabgaben.

Ja und ja.

Ich habe dafür eine Bankkonto auf den Bahamas

es bleibt illegal auch wenn man kein Geld dafuer bekommt oder?

Was möchtest Du wissen?