Muss man Einfuhrumsatzsteuer bezahlen, wenn man über einen dt. Händler einen Reimport (Neuwagen) bestellt und eine dt Rechnung mit ausgewiesener 19 % Mwst hat?

2 Antworten

Nein, muss man natürlich nicht. Der, der das Auto importiert ist für die Steuer verantwortlich. In deinem Fall also der Händler. Und diese Einfuhrumsatzsteuer (19%) reicht er natürlich in Form der Umsatzsteuer (19%) an dich weiter. Weitere Steuern fallen nicht an.

Der Händler bezahlt bei der Einfuhr die Einfuhrumsatzsteuer (= MwSt) das ist eine Anzahlung auf die MwSt die er Dir dann berechnet ... das ist nicht Dein Problem.

Was möchtest Du wissen?