Muss man das Auto Volltanken oder kann man ihn leer lassen zur ABGABE (AUTOVERMIETUNG)

5 Antworten

Du hast das Fahrzeug doch auch vollgetankt übernommen. Natürlich musst Du es auch wieder vollgetankt abgeben.

Das kannst Du machen, wie Du willst. Wenn Du es voll betankt wieder zurückgibst, kommen keine weiteren Kosten auf Dich zu. Wird noch nachgetankt, stellt man Dir das in Rechnung und im Regelfall auch teurer, als wenn Du das selbst gemacht hättest. Wenn mal keine Tankstelle in der Nähe ist, zu hat oder Du sonst Zug/Flieger verpassen würdest, ist es sinnvoller, nicht noch lang rumzukurven und eben halbleer zurückzugeben.

immer vollgetankt überbeben. In dem Zustand solltest du es auch empfangen haben.

Wenn Du das Auto vollgetankt übernommen hast, musst Du es natürlich auch wieder so abgeben.

is eigentlich im mietvertrag geregelt, als faustregel würd ich einfach mal angeben: geb ihn so zuück, wie du ihn erhalten hast. sollte ja eingentlich selbstverständlich sein.

meistens erhält man sie vollgetankt, und wenn man sie dann leer zuückgibt, darf der vermieter die kosten für den sprit + tankaufwand aufschlagen. also besser tanken gehen ^^

mvfg ala

Was möchtest Du wissen?