Muss man als Studentin Steuern nachzahlen?

4 Antworten

Entscheidend ist nur das steuerpflichtige Bruttoeinkommen und nicht ob Student oder nicht !

Was mich aber wundert,ist die Höhe der Nachzahlung,denn wenn du schon ca. 1600 € an Lohnsteuer gezahlt hast und sollst jetzt auf dieses Einkommen von 19,772 € noch einmal 665 € nachzahlen,dann würde ich mir im Internet mal einen Rechner für diese Jahr suchen und mir das mal berechnen lassen.

Ich habe mir den Spaß mal gemacht und mir einen Brutto / Netto Rechner für das Jahr 2013 / 2014 gesucht und da bin ich auf ca. 130 € Steuern pro Monat gekommen.

Dann würde das mit deinen geleisteten Steuern ja so in etwa hin kommen,aber für die 14,000 € sind meiner Meinung nach nur 344 € an Steuern fällig,dass sagt mir zumindest der Rechner aus.

Demnach hättest du ja über 300 € zuviel gezahlt und müsstest mehr als diese 16 € zurück bekommen.

ich würde das ganze mal prüfen lassen.

Wenn du über einem bestimmten Betrag verdienst, mußt du Steuern zahlen wie jeder andere auch, ganz egal, ob du Student bist oder nicht.

Studenten sind nicht generel von Steuern befreit, kommt darauf an, wieviel Du verdeinst.

Es ist gleich ob Student oder nicht. 

Was möchtest Du wissen?