Muss ich persönlich zum Standesamt, um eine neue Geburtsurkunde ausstellen zu lassen?

8 Antworten

rufe da doch einfach an und frage, ob und wie das geht. du musst vermutlich nur eine beglaubigte kopie deines personalausweises als legimitation mitschicken, das geht bei anderen sachen auch; z.b. punktestand in flensburg abfragen.

Hallo,

ich konnte meine damals ( vor 1/2 Jahr ) telefonisch beantragen. Ich musste 10€ per Brief hinsenden mit einem Anschreiben und bekam dann die Urkunde ebenfalls per Post zu gesendet.

lg David

du brauchst keine neue Geburtsurkunde, es sei denn du hättest die alte verloren! Du benötigst aber eine Abschrift aus dem Familienbuch deiner Eltern und eine Ehefähigkeitsbescheinigung. Dieses bekommst du immer nur in der Geburtsgemeinde! Sei froh dass du nicht im Ausland geboren bist! Eine Heirat ist nun mal keine einfache Angelegenheit. Da muß man schon einiges an Zeit aufwenden

Ich musste das nicht. Ich hab dort angerufen und die haben mir meine Geburts- bzw. Abstammungsurkunde per Post zugeschickt! Ich wohne nämlich auch am anderen Ende von dem Ort, wo ich geboren wurde!

Du kannst anrufen und sie schicken sie dir dann zu. Ich glaube, heutzutage kannst du sie sogar uebers Internet bestellen. Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?