Muß ich nach der Reha den mitgegebenen Antrag auf Umschlung, LTA bei der DRV stellen?

2 Antworten

Muß ich diesen bei der zuständigen Stelle der DRV abgeben oder gibt es da Fristen die man zur Abgabe einhalten muß?

Frag den Rententräger.

Bekannt ist mir dazu nichts.Ich weiß nur das mich die Krankenkasse auffordern kann einen Antrag zu stellen.Wobei man mir eine Frist von 10 Wochen setzen muß um diesen abzugeben.

Richtig man hat 10 Wochen Zeit.

 Ich Frage deswegen da man bei einer Umschulung Übergangsgeld erhält was deutlich weniger ist als das Krankengeld.Da ich ja unverschuldet nicht mehr meine Arbeit ausführen kann und einen Kredit abzahle will ich das so lange wie es geht hinauszögern mit der Umschulung.Liegt also nicht an der Faulheit

Na viel weniger ist es nur in seltenen Fällen.

Vielleicht mal mit dem Kreditgeber neue Konditionen aushandeln.

Im Vordergrund sollte die Genesung und eine gute Umschulung stehen.

MfG

Johnny

Frag den Kostenträger.

Was möchtest Du wissen?