Muss ich meine Ferienbeschäftigung beim Daimler der "Agentur für Arbeit" melden?

5 Antworten

Nur wenn du selber ALG - 1 oder ALG - 2 bzw.auch beides beziehen würdest oder du noch bei deinen Eltern lebst, die Sozialleistungen wie z.B. ALG - 2 oder Wohngeld beziehen und somit automatisch du dann auch.

Solange Du nicht Mitglied einer BG ( Leistungsbezieher Hartz 4 ) bist musst Du einen Ferienjob nirgends melden.

Allerdings solltest Du zum Beginn des folgenden Kalenderjahres in jedem Fall eine Einkommensteuererklärung abgeben, wenn Du während eines solchem Ferienjobs Lohnsteuer bezahlt hast. Denn diese würdest Du dann garantiert erstattet bekommen.

natürlich musst du das melden. jegliche arbeitsaufnahme und einkommen sind zu melden.

Nein, aber dem Jobcenter. Wenn du von dort Leistungen bekommst. Vielleicht als Mitglied der Bedarfsgemeinschaft deiner Eltern.

Also ich hab mich damals aber bei der Agentur für Arbeit angemeldet, das ich Arbeitsuchend war, muss ich dann nicht theoretisch es der "Agentur für Arbeit" sagen?, Weil Jobcenter und Agentur für Arbeit sind ja beide etwas unterschiedlich oder nicht?

@LukeOC

Das ist richtig. Es sind verschiedene Behörden.

Wir kannst du arbeitssuchend sein, wenn du noch zur Schule gehst?

Aber mal unabhängig davon, den Ferienjob musst du da trotzdem nicht anzeigen. Du bekommst doch keine Geldleistungen.

@TreudoofeTomate

Ich gehe nicht mehr zur Schule, ich bin aktuell Arbeitsuchend gewesen, Diese Ferienbeschäftigung wird nur so genannt ich arbeite dort 2 Monate lang und werde auch vergütet

@LukeOC

dann ist es normale arbeitsaufnahme

@markusher

Ja, das Angebot wird halt in den Ferien der Schüler meist angeboten, weswegen es Ferienbeschäftigung nennt glaube, es können dann auch leute wie ich die Arbeitsuchend sind auch dort angestellt werden. Sorry für die Verwirrung, danke :)

@LukeOC

keine ahnung, dass musst du mit dem arbeitgeber besprechen wie er das nennt. ansonsten sagtest du doch du bist kein schüler mehr. somit sollst du keine ferienarbeit suchen sondern vollzeitarbeit und das am besten unbefristet.

Ja! musst du.

Was möchtest Du wissen?