Muss ich für eine geerbte Grünlandfläche bei Verkauf Steuern zahlen?

3 Antworten

Ihr habt ein Erbe erhalten, und darauf fallen evtl. Erbschaftssteuern an (ihr habt aber Freibeträge). Wenn ihr nun irgend etwas verkauft, fallen normalerweise keine Steuern mehr an, der Käufer muss Grunderwerbsteuer zahlen Ihr nicht.

Ob noch irgendwelche Steuern im Bereich Landwirtschaft anfallen, kann ich nicht sagen, ich weiß nicht, was da im Bereich Höfeordnung Nachfolge bei euch geregelt ist. Wendet euch an die Landwirtschaftskammer, die können da mehr sagen.

Besteht der Betrieb noch...ist noch ein Gewerbe angemeldet...all das muss geklärt werden.

klar, Landwirtschaft und Gewerbe angemeldet ............

sagt dir Betriebsaufgabe bei der Landwirtschaft etwas?

@wurzlsepp668

Was willst du von mir? Kannst du bitte in ganzen Sätzen mit mir kommunizieren!

@Cora1205

"Besteht der Betrieb noch...ist noch ein Gewerbe angemeldet.."

Alleine das zeigt, dass du wenig Ahnung von Steuern hast.

warum soll ich mit dir Kommunizieren?

deine Antwort ist größtenteils falsch

@wurzlsepp668

Wes waren Anmerkungen an den Fragesteller. Du scheinst schlecht gelaunt zu sein und ich schenke mir weiteres. Meckere mit anderen rum!

Du selbst stellst ja auch die Frage nach Betriebsaufgabe...aber wenn zwei das selbe machen, ist es nicht das gleiche...Drinse!

@Cora1205

klar, Fragesteller fragt nach Grünland-Grundstücken und du kommst mit Anmerkungen zum Gewerbe!

mademyday!

@Cora1205

ICH bin Steuerberater und habe ANDERE Fragen gestellt wie du .....

aber ich bin raus, anscheinend kenn ich ja den Unterschied nicht zwischen Gewerbe und Landwirtschaft

@wurzlsepp668

Ach, hätte ich das gewußt...das ist der Beruf, der die Bezeichnung zu unrecht trägt.

@Cora1205

klar, drum is ja auch die Prüfung so schwer .....

du bist ja Spezialistin im Steuerrecht, darum kannst du das ja so super beurteilen, richtig?

(Nachdem du die erste Anwort auf diese Bemerkung hast löschen lassen ...)

Preisfrage:

Landwirtschaftliches Vermögen (Grundsteuer A ...)?

oder wurde bereits Betriebsaufgabe erklärt?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der Betrieb ist schon sehr lange eingestellt, bestimmt schon 20 Jahre

@papiertiger09

ich habe nicht nach der Einstellung des Betriebes gefragt, sondern nach der Aufgbabe ......

steuerlich ein himmelweiter Unterschied

@wurzlsepp668

Die Aufgabe des Betriebes war vor ca. 20 Jahren

@papiertiger09

nachdem auf Rückfragen keine Antworten kommen, ist anscheinend eine Antwort nicht notwendig

nei 3 km

Was möchtest Du wissen?