Muss ich eine ärztliche Untersuchung machen? (ausbildung)?

4 Antworten

Aus welchem nachvollziehbaren Grund, sollte für die Tätigkeit im Büro eine ärztliche Untersuchung von Wichtigkeit sein?

Bisher hat niemand davon gesprochen - außer du!

Und von welcher Erstuntersuchung sprichst du?

Du fängst da an um zu arbeiten.

Hattest du mal Beschwerden, bezüglich der Leistungsfähigkeit oder liegen Gründe vor, die dein Leistungsfähigkeit in Frage stellen können?

Falls nicht sehe ich keinen Grund für solche Untersuchungen.

Und vor allem, wer gibt diese Untersuchung in Auftrag und mit welchem Recht?

Und wer braucht die Ergebnisse wofür?

Also auch rechtlich dürfte kaum erklärbar sein, wozu ?

Ich verstehe dein Problem nicht. Du bist volljährig und da gibt es keine Erstuntersuchung mehr für Personen die ins Berufsleben einsteigen.

Es wurde nichts davon gesagt. Wie kommst du also darauf?

Und wo wäre nun das Problem einer betriebsärztlichen Untersuchung?????

Das ist doch nicht die Frage, sondern wieso es überhaupt eine ärztliche Untersuchung bei einem Bürojob geben sollte - von der bisher aber auch nur der Fragesteller/die Fragestellerin spricht und nicht der Arbeitgeber!

Was möchtest Du wissen?