Muss ich eig. Kontoführungsgebühren bezahlen?

9 Antworten

Hallo Assunta194,

von der Strategie her geh ein wenig anders vor, gestaltet auch das Gespräch für beide Seiten angenehmer. Versuche einen Termin mit deinem Berater zu vereinbaren. Sage, dass es um die Kontoführungsgebühren geht.

Wenn du dort Bist sage, dass Du gehört hast, dass Girokonten für Azubis gebührenfrei geführt werden, jedoch festgestellt hast, dass bei dir Gebühren berechnet wurden. "Sie haben das sicherlich vergessen zu berücksichtigen".

Dann wird er sicherlich schon selbst auf den Trichter kommen, dass was schief gelaufen ist und sich unbürokratisch um eine Regelung kümmern.

Viel Erfolg bei dem Gespräch :) ich bin zuversichtlich.

schau doch mal auf der Webseite Deiner Bank bei "Junge Kunden" nach und da findest Du weitere Infos. Du hast offensichtlich ein normales Girokonto mit Möglichkeit eines Dispokredites und musst da natürlich Kontoführungsgebühren bezahlen. Bei den Konten für junge Kunden werden aber keine Dispokredite eingeräumt und wenn Du das Konto bisher auch nur einmal überzogen hast, bestehen sehr schlechte Ausichten, dass Du die bisherigen Kontogebühren erstattet bekommst, aber Du kannst dann zumindest für die Zukunft ein kostenfreies Konto nur auf Guthabenbasis beantragen. Ansonsten ist es Verhandlungssache mit der Bank.

Jede Bank hat ihre eigenen AGBs. Ich kenne leider nicht alle auswendig. Die meisten Banken befreien Auszubildende von den Gebühren. Wie es sich bei Deiner Bank verhält, wirst Du mal nachfragen müssen. Eventuel reicht eine Drohung mit "Ich wechsel die Bank" schon aus um von den Gebühren befreit zu werden.

Du hast offensichtlich ein gewöhnliches Girokonto, bei dem -nach gewissen Freiposten- Kto.-Führungsgebühren anfallen.

Geh mal zu den Volksbänklern und sag ihnen, daß Du das bisherige Konto auf den Kontotyp "SIZE S-XL" (nicht überziehungsfähiges gebührenfreies Girokonto) umstellen möchtest, daß sie Dich mies beraten haben und Du gern die Kontoführungsgebühren des letzten Jahres zurückhaben möchtest. - Ist eine Ermessenssache der Bank, ob sie sich darauf einläßt. Wegen der Umstellung auf das gebührenfreie SIZE S-XL-Konto nimm Deinen Lehrvertrag mit.

Das kommt auf deine Bank an. Lass dich am besten beraten.

Was möchtest Du wissen?