Muss ich die Lohnsteuerbescheinigung zusammen mit der Steuererklärung beim Finanzamt abgeben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Lohnsteuerbescheinigung musst du nicht mit einreichen, da das Finanzamt alle darauf ausgewiesenen Daten bereits vorliegen hat. Der Arbeitgeber ist nämlich verpflichtet, diese dem Finanzamt auf elektronischem Wege zu übermitteln.

Der Ausdruck der Lohnsteuerbescheinigung dient lediglich deiner Information darüber, welche Daten übermittelt worden sind.

die vorlagen bekommst du alle beim bürgeramt oder beim zuständigen finanzamt. die anlagen sind unterschiedlich (k-kind braucht nicht jeder) kannst du aber vor ort alles erfragen.

die lohnsteuerbescheinigung musst du mit abgeben weil da ja alles wichtige drauf steht (die brauchst du auch zum ausfüllen der vorlagen) ...

wichtig: mach dir vor dem abschicken von ALLEM eine kopie.

lg

Was möchtest Du wissen?