Muss ich beim Geld abheben mit der DKB Visa Karte erst Geld auf de KK Konto buchen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, musst du nicht.

Du kannst bis zur Höhe deines festgelegten Kartenlimits mit der VISA-Karte bezahlen und Geld abheben.

Monatlich zum 22. wird dann der gesammelte Betrag von deinem DKB-Girokonto abgebucht.

http://dkb.de/kundenservice/haeufige_fragen/cash/karten.html

Du kannst ganz normal Geld abheben. Das wird dann von deinem normalen Konto umgebucht! Brauchst selbst nix zu machen!

Nein, du kannst auch so Geld mit deiner VISA Karte abheben. Wie viel hängt davon ab, was du mit der Bank vereinbart hast. Meistens wird dann so um den 20. des Monats rum abgerechnet und dir der abgehobene Betrag vom Internetkonto abgezogen. Aber aufpassen. Bei sämtlichen Sparkassenautomaten bekommt man als DKB Kunde mit seiner VISA Card kein Geld ausgezahlt.

Das stimmt nicht. Nur bestimmte Sparkassen haben ihre Automaten für VISA-Karten der DKB (und einiger anderer Banken) gesperrt, bei den meisten Sparkassen ist das jedoch kein Problem.

@Rolf42

hmm komisch....dann wohn ich wohl genau im falschen Gebiet...

@Janni87

Ich weiß, Totengräber...

Aber du kannst die entsprechenden Automaten bei der DKB und VISA melden, sofern sie ein VISA-Logo haben. Die regeln das dann. AFAIK reißt VISA denen den Ar... auf ;-)

Ist nicht nötig. Aber es werden sehr hohe Gebühren und Zinsen verlangt!!! ;-(((

ich hätte die frage jetzt anders beantwortet, aber wenn du dir sicher bist ok, ist mir auch neu

Was möchtest Du wissen?