Muss ich 16" felgen eintragen?

4 Antworten

Die Strafe wenn dich die Polizei anhält ist eher uninteressant. Bedenke, dass deine Versicherung in Falle eines Unfalles Stress macht. Falls du also mit den Felgen dann einen Unfall baust, kann/wird es richtig teuer, da der Versicherer bei Dir Regress nehmen kann und das ggf. in voller Höhe. Also wenn sie nicht erlaubt sind, NICHT damit fahren.

Wie somop eben sagt, haben die Felgen ein Teilgutachten oder eine ABE? Wenn nicht, dann musst du dir das vom Tüf abnehmen lassen. Quasi jede technische Veränderung muss eingetragen oder eine ABE haben. Auch die Felgen.

Ich gehe jetzt davon aus, es ist die selbe BMW Felge nur in 16 Zoll .... dann könnte die alternatvive Bereifung sein.

Poste mir mal bitte die Schlüsselnummern von Deinem Auto, dann gucke ich das nach.

Beispiel 0005 123 456 oder 0005 abc 1234

Gruß Tom

Ohne Unterlagen droht eine Stillegung des PKW. Auskunft im Werk/Kundenbetreuung

Hast du ein Teilegutachten für die Felgen? Oder eine ABE?

Was möchtest Du wissen?