Muß ein Arbeitgeber Lohnerhöhung zahlen?

4 Antworten

Wenn du im Rahmen eines Tarifvertrags arbeitest, oder der Tarifvertrag für deine Branche als allgemeinverbindlich erklärt worden ist und ein neuer Tarifvertrag einen höheren Lohn beinhaltet - dann muss sich der Arbeitgeber dran halten und den Lohn erhöhen. Ansonsten: Nein, da gibt es keine Verpflichtung.

Nein, wenn er keinem Arbeitgeberverband angehört kann er sich an den Tarifen orientieren, muß er aber nicht.

Nein , ist er nicht vorausgesetzt er ist nicht tarifgebunden.

NEE! Ist er (leider) nicht.

Was möchtest Du wissen?