Muss das mitgebrachte Lichtbild bei Personalausweisbeantragung gleich richtiges Format/Größe haben oder ist das egal/machen die im Bürgerbüro das?

5 Antworten

genaue Größe sollte es schon haben. Geh zu einem Passfoto-Automaten (gibts an Hauptbahnhöfen, in manchen Einkaufszentren oder an Flughäfen). Wenn du nicht weißt wo so ein Automat steht, frag einfach die Bewohner in deiner Ortschaft danach, der Bäcker von nebenan geht auch^^.

Du solltest ein "neutrales" Gesicht beim Fotografieren machen. Also weder lächeln noch ernst gucken. Und Kopf gerade halten und die Augen offen haben, damit man deine Augenfarbe gut erkennen kann.

Hauptsache, es ist ein biometrisches Foto. Das Zurechtschneiden, wenn es zu groß sein sollte, machen die im Bürgerbüro.

Das Zuschneiden wird im Amt gemacht. Wir haben in unserem Amt ein Stanzgerät, in das das Bild eingelegt und auf das richtige Format zugeschnitten wird.

Für den Personalausweis brauchst du ein biometrisches Foto. Das macht der Fotograf. Und dann hat es auch die richtige Größe.

Automatenbilder sind nicht mehr zulässig.

Habe meinen erst vor 3 Monaten neu bekommen und genau mit diesen angeblich nicht mehr zugelassenen Automatenbildern !

@Virginia47

Automatenbilder sind selbstverständlich zulässig, wenn sie den Vorgaben entsprechen. D.h. im Automat den Vorgaben folgen und dann klappt das schon. Wir "verarbeiten" viele Automatenbilder.

Was möchtest Du wissen?