Muss (bzw. kann) eine Katze ihren Schwanz steuern?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das Kleinhirn übernimmt die Steuerung von Bewegungen. Sie kann es bewusst bewegen oder eben unbewusst. Ist ähnlich wie beim Menschen. Wenn du läufst, bewegen sich ja deine Beine, ohne das du ständig drann denkst..... Aber wenn du willst kannst du natürlich mit anderen Teilen deines Hirns eingreifen und die Beine bewegen. Ergo = Schwanz bewegt sich meist automatisch.

Katze kann und setzt ihn gezielt ein Zum einen bei der Fortbewegung Gewichtsausgleich, zum spielen und auch um zu signalisieren. Derweil sogar Mäuse damit abgelenkt werden, ist wirklich so :))

Da eine Katze ja ein Lebewesen und nicht ne Maschine mit An/Aus-Schalter ist, bewegt die Katze ihren Schwanz selber. Allerdings ist das in etwa das Gleiche, wie Du Deine Hände und Füsse bewegst, denn das tust Du ja auch, ohne ständig daran zu denken.

Ich bin mir nicht 100%ig sicher, aber ich glaube sie steuern es. btw. du denkst auch nicht immer an deine Haende und bewegst sie trotzdem.

ich glaube, katzen ist es herzlich egal was ihr schwanz macht - daher ist die bewegung wohl intuitiv.

und musst du beim gehen die ganze zeit an deine beine denken? interessant :D

Was möchtest Du wissen?