müssen beide eltern einverstanden sein mit tattoo?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an, wie alt du bist, und in welches Tatoo-Studio du gehst.

Wenn du über 16 bist, dann brauchst du normalerweise beide Unterschriften.

Unter 16, auf jeden fall beide.

Über 18, keine.

Die meisten seriösen Studios stechen gar keine Minderjährigen, was auch total ok ist (Wachstum) und einem zeigt, dass sie das Geld nicht nötig haben und mit Können ihr Geld verdienen und nicht, weil sie jeden daher geloffenen tätowieren..

Ansonsten gilt ab 16 mit Einverständniserklärungen und Ausweiskopien beider Elternteile und mind. ein Elternteil muss dabei sein! Wenn dir das ein Elternteil verbietet oder nicht unterschreibt, dann kannst du dir auch kein Tattoo stechen lassen. Das ist auch bei geschiedenen Personen so: bei gemeinsamen Sorgerecht müssen beide unterschrieben, bei alleinigem Sorgerecht kann der berechtige Elternteil unterschreiben und als Ersatz für den Ehepartner die Bescheinigung fürs alleinige Sorgerecht mitbringen..

Normal wird ein guter Tättowierer dich eh nicht vor 18 stechen...insofern warte noch...

zu spät :D bald mein 2. aber danke.

Einer

Was möchtest Du wissen?