Motorradkauf ohne Mehrwertsteuer, als Finanzierung sinnvoll?

2 Antworten

Mehrwertsteuer vom Händler nicht ausweisbar? Dann verkauft er das Motorrad wohl im Kundenauftrag.

Dann kannst du auch nicht die Vorsteher abziehen.

Motorrad als Firmenfahrzeug?

Da solltest du besser vorher mit deinem Steuerberater sprechen, ob das beim Finanzamt "durchgeht".

Viele Grüße

Michael

die meisten Fahrzeuge sind Differenz besteuert also nicht MwSt Ausweiskarte

@damixbumse

Das kann natürlich sein.

Als erstes solltest du aber dennoch klären, ob das Motorrad überhaupt als Firmenfahrzeug akzeptiert wird und dann kannst du alle anderen Fragen auch gleich deinem Steuerberater stellen.

Denn "so pauschal" und ohne "Hintergrundwissen" lassen sich deine Fragen hier nur schwer bis nicht beantworten.

Gruß Michael

Finanzierungsgründe:

- Geldmangel

- Vermeidung von Gewerbekapitalsteuer

Gewerbekapitalsteuer gibt es in Deutschland seit 1998 nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?