3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Vater hat einen abgedunkelten Helm, also von außen sieht er schwarz aus. Wenn man ganz nah ran geht kann man ein wenig erkennen. Er hat ihn bei nem sehr guten & bekannten Motorradshop gekauft, für einen Haufen Geld. Schützt eben vor starken Sonnenstrahlen etc.

Ich nehme an, wenn die Helme dort verkauft werden, sind sie auch erlaubt.

Also diese schwarzen und verspiegelten Visiere sind nur für den Tag und Sonnenschein vorgesehen und da erlaubt (bei meinem schwarzen Visier steht sogar drin : Only for Day use ! So sollte man dann bei dunkelheit -ab Dämmerung das klare benutzen was dann auch erlaubt ist.(zur eigenen Sicherheit ) . Jupp ;-)

Gruß vom XT 600 Fahrer (mit XXL-Nasenspoiler i.Motorradhelm der ü.meine ganze Nase geht)- der es immer so macht beim Fahren . Joa ^^

Wünsche tolle Touren

frage beim händer ob das visier ein eprüfzeichen hat wen ja ist das kein problem aber eigentlich ist es möglich

aus louis gibt eszumindes getönte viesiere und alles was die heben darf man benutzen so weit ich weis

Was möchtest Du wissen?