Motorrad Versicherung Kosten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frag doch mal beim Motorradzubehör-Handel nach. Warum? Dort arbeiten meist motorradfahrende Mitarbeiter und Du kannst in Ruhe Biker-Erfahrungen mit Versicherungen austauschen (Kaffee-Stammtisch). Geheimtip: Du kannst Dir z.B. auch von Oma oder Opa (die nicht mehr fahren) die Versicherungs-Prozente auf Dich übertragen lassen - das beste feilschen! Frag danach den Versicherungsvertreter - immer erst Angebot holen und mit mind. 2 anderen Versicherungsvertretern vergleichen. Auch von Auto-Clubs...

Die Versicherung wird es Dir sagen , auf den Cent genau !

Besser: Prozente von Oma/Opa übertragen lassen ! ! !

Frag bei deiner Versicherung nach!

Für eine erschöpfende Antwort lieferst du leider nicht genügend Material. Es kommt darauf an, mit wieviel % du eingestuft bist, Eigenheim, Garage, 2. Fahrzeug,

Ich bezahle für mein Möp 96€ und 46€ Steuern. (und ich habe ne 600er)

Aber du als Fahranfänger...???

Gut, werd ich machen. Danke

Was möchtest Du wissen?