Motorrad Kreisverkehr

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe selber an mehreren Trainings vom ADAC mit dem Motorrad teilgenommen. Das bringt dir viel. Sprich den Trainer auch ruhig auf dein Problem an. Auch ruhig in der Runde, es wird dich keiner Auslachen. Viel Spass.

Ach, Augen zu und durch, wozu haben die anderen Bremsen und eine Hupe. grins - klar, mach ruhig so ein Fahrtraining, kann ja nicht schaden.

👍😃

Und ob dir das nützt! Dort lernst du auch sehr kleine Kreise in beiden Richtungen - richtige Körper- und Kopfhaltung - bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten mühelos zu fahren. Ich habe sehr davon profitiert. Fahre Honda Chopper mit sehr weit ausladendem Cockpit. Du weisst, was das bedeuet im Kreisverkehr....

Ich danke dir und bin steht's bemüht besser zu werden👍

Was möchtest Du wissen?